Erhältlich in Tuben mit 25g und 50g

Pulmotin® ­Erkältungssalbe

Bei Erkältungskrankheiten der Atemwege
Nicht nur Kinder schätzen die wohltuende Einreibung auf Brust und Rücken mit Salbenzubereitung aus duftenden ätherischen Ölen. Diese traditionelle Form der Behandlung ist besonders gut verträglich und wirksam, da die heilenden ätherischen Öle neben der Aufnahme durch die Haut vor allem auf inhalativem Weg in die Bronchien gelangen. Die Nase wird frei, die Atmung erleichtert, der Schleim dünnflüssiger und kann abgehustet werden.

Die besondere Wirkungsweise
Die ausgewogene Kombination der ätherischen Öle aus Anis, Eukalyptus, Thymian und Koniferen mit Thymol und Campher sowie die spezielle Salbengrundlage ermöglichen eine gute Aufnahme der Wirkstoffe durch die Haut.

Packungsbeilage herunterladen

Anwendung: Zum Einreiben

Soweit nicht anders verordnet Brust und Rücken 3-mal täglich mit Pulmotin® Erkältungssalbe einreiben bis die Salbe gut von der Haut aufgenommen worden ist. Erwachsene nehmen pro Einreibung einen ca. 5 cm langen Salbenstrang. Bei Kindern sollte pro Behandlung der aufgetragene Salbenstrang nicht länger als 3 cm sein.
 

Dauer der Anwendung

Die Behandlung sollte bis zur Besserung der Erkältungsbeschwerden erfolgen. Bei Beschwerden, die länger als 3 – 5 Tage anhalten, empfehlen wir mit einem Arzt Rücksprache zu halten.
 

Altersbeschränkung

Für die gesamte Familie geeignet (Kinder ab 30 Monate).

Sternanis:

Die getrockneten reifen Anisfrüchte werden zur Gewinnung von Anisöl verwendet. Das ätherische Öl wirkt expektorierend und leicht antibakteriell.

Campher:

Campher ist ein ätherisches Öl des Campherbaumes. Er wirkt durchblutungsfördernd, entkrampfend auf die Bronchien, sekretlösend und auswurffördernd.

Eukalyptus:

Eukalyptusöl wird aus den frischen Blättern und Zweigen des immergrünen Eukalyptusbaumes gewonnen. Das ätherische Öl regt die Selbstreinigungskräfte der Atemwege an und wirkt so wohltuend befreiend.

Koniferenöl:

Zur Gewinnung des Koniferenöls werden Zweige und Nadeln der Familie der Kieferngewächse genutzt. Dieses ätherische Öl wirkt durchblutungsfördernd, was zu einer Verbesserung der Versorgung der Gewebe mit lebensnotwendigem Sauerstoff führt und die Verteilung der heilungsfördernden Wirkstoffe beschleunigt.

Thymian / Thymol:

Das aus den Thymianblättern gewonnene ätherische Öl wirkt entkrampfend auf die Bronchien und expektorierend. Von der Hauptkomponente Thymol geht zudem eine antimikrobielle Wirkung aus.

Salbengrundlage:

Um die Kombination der verschiedenen ätherischen Öle optimal zu nutzen, werden diesen in eine spezielle Vaseline-Grundlage eingebracht. Somit verweilen die Wirkstoffe mehrstündig auf der Haut. Durch das langsame Verdunsten der ätherischen Öle erfolgt eine Dauerinhalation.

In nur 3 leichten Schritten Pulmotin in Ihre Apotheke bestellen

1. Adresse eingeben

2. Apotheke auswählen

3. Abholen oder Liefern lassen

Pflichtangaben

Pulmotin® Erkältungssalbe

Anwendungsgebiete: Zur äußeren Anwendung zur Verbesserung des Befindens bei Erkältungskrankheiten der Luftwege (wie unkomplizierter Schnupfen, Heiserkeit und unkomplizierter Bronchialkatarrh).
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!
Serumwerk Bernburg AG, Hallesche Landstraße 105 b, 06406 Bernburg
 

Pulmotin® Erkältungstropfen 3plus.

Wirkstoff: Eukalyptusöl.
Anwendungsgebiete: Zur äußerlichen und innerlichen Anwendung bei Erkältungskrankheiten der oberen Luftwege.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!
Serumwerk Bernburg AG, Hallesche Landstraße 105b, 06406 Bernburg